Brennstoffzellen-Kühlmittel FCF20

Artikelnummer: 21684

Keine Bewertung vorhanden | Bewerten Sie dieses Produkt

Für Kühlsysteme von Brennstoffzellen, die niedrigleitfähige Kühlmedien fordern.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Dieser Artikel ist ausschließlich für Geschäftskunden bei unseren Vertriebspartnern erhältlich. Über Ihren persönlichen Ansprechpartner finden Sie schnell Ihren Vertriebspartner vor Ort. Starten Sie gleich Ihre Anfrage.



Details

Gebrauchsfertiges Kühlmittel zur Anwendung in Brennstoffzellensystemen wie beispielsweise PEMFC-Systemen (Polymer Exchange Membrane Fuel Cell). Entwickelt auf Basis von Ethylenglykol, kombiniert mit nichtionischen Additiven. Vereint sehr geringe elektrische Leitfähigkeit und optimale Wärmeabfuhr mit hervorragender Materialverträglichkeit, ausgezeichnetem Korrosionsschutz und exzellenter Alterungsstabilität. Verlängert dank spezieller Formulierung die Lebensdauer von im Kühlsystem integrierten Ionenaustauschern.

Zusatzinformation

Beschreibung

Gebrauchsfertiges Kühlmittel zur Anwendung in Brennstoffzellensystemen wie beispielsweise PEMFC-Systemen (Polymer Exchange Membrane Fuel Cell). Entwickelt auf Basis von Ethylenglykol, kombiniert mit nichtionischen Additiven. Vereint sehr geringe elektrische Leitfähigkeit und optimale Wärmeabfuhr mit hervorragender Materialverträglichkeit, ausgezeichnetem Korrosionsschutz und exzellenter Alterungsstabilität. Verlängert dank spezieller Formulierung die Lebensdauer von im Kühlsystem integrierten Ionenaustauschern.

Inhalt 20 l
Anwendung

Gebrauchtes Kühlmittel vollständig aus dem Kühlkreislauf entfernen. Kühlsystem mit Brennstoffzellenkühlmittel oder ultrareinem Wasser (Leitfähigkeit <5µS/cm) spülen. Schmutz, Staub und den Eintrag von sonstigen Fremdstoffen unbedingt vermeiden. Das unverdünnte Brennstoffzellenkühlmittel in das Kühlsystem einfüllen und das Kühlsystem entlüften.

Soweit eine Herstellervorschrift zum Wechsel vorhanden ist, diese strikt einhalten.

Das flüssige Wärmeübertragungsmedium ist für Brennstoffzellenanwendungen konzipiert. Es ist nicht für den Einsatz in Baugruppen vorgesehen, die konventionelle Kühlmedien mit hohen bzw. nicht definierten elektrischen Leitfähigkeiten fordern. Die Verwendung bei Guss, Eisen und verzinkten Teilen wird nicht empfohlen.

Lagerung bei maximal 30 °C. Haltbarkeit in der ungeöffneten Originalverpackung min. 12 Monate. Bei Lagerung darüber hinaus, vor Gebrauch Leitfähigkeit und pH-Wert überprüfen.

Technische Eigenschaften
  • ausgelegt für die hohen in Brennstoffzellen anfallenden Wärmemengen
  • ausgezeichneter Korrosionsschutz
  • exzellente Langzeitstabilität
  • für Kühlsysteme mit und ohne Ionenaustauscher
  • niedrige Leitfähigkeit über die gesamte Betriebsdauer
Verpackungseinheit 1
Paletteneinheit 40


Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Brennstoffzellen-Kühlmittel FCF20

Erst wenn Sie begeistert sind, sind wir zufrieden.Service wird bei uns groß geschrieben. Das zeigt sich bis ins kleinste Detail.
  •  PERSÖNLICHE
    BERATUNG

    Wir sind gerne für Sie da:
    Telefon +49 731 1420-0 oder
    über unser Kontaktformular.

  •  MOTORÖLE UND ADDITIVE
    MADE IN GERMANY

    Topqualität dank
    Forschung und Entwicklung
    in Deutschland.