Marine ATF

Artikelnummer: P004035

Für Antrieb und Getriebe wie Wendegetriebe, Servolenkungen, Steuerungssysteme, Trimmsysteme, hydrostatische Übersetzungen sowie hydraulische und mechanische Systeme, welche die Verwendung eines ATF-Öles verlangen. Nicht einsetzbar, wo Öle nach GL4 oder GL5 vorgeschrieben sind.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

13,39 € =13,39 € / 1 l
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Details

Speziell für den Marinebereich entwickeltes ATF-Öl auf Basis Synthesetechnologie und modernster Additivtechnologie. Bietet im Vergleich zu herkömmlichen ATF-Ölen erhöhten Korrosionsschutz und minimierten Verschleiß. Aus der hohen thermischen Stabilität und den ausgezeichneten Schutzeigenschaften ergibt sich eine optimale Alterungsbeständigkeit mit maximalen Sicherheitsreserven. Verträglich mit sämtlichen Dichtungsmaterialien.

Produktvarianten
Artikelname Artikelnummer Gebinde Sprachen
Marine ATF 25066 1 l Dose Kunststoff D-F-I-E-GR

Freigaben & Empfehlungen

Freigaben:

  • Dexron II D
  • Dexron II E
  • Dexron III G
  • Dexron III H
  • Dexron TASA (Typ A/Suffix A)
  • ZF TE-ML 04D
  • ZF Freigabenummer ZF004927

LIQUI MOLY empfiehlt dieses Produkt für Fahrzeuge, für die folgende Spezifikationen gefordert werden:

  • Allison C4

Zusatzinformation

Ölart Synthese Technologie
Anwendung

Die Spezifikationen und Vorschriften der Aggregat- bzw. Fahrzeughersteller sind zu beachten.

Gearoil Approvals Dexron II D, Dexron II E, Dexron III G, Dexron III H, Dexron TASA (Typ A/Suffix A), ZF Freigabenummer ZF004927, ZF TE-ML 04D
Gearoil Recommodations Allison C4
Technische Eigenschaften
  • exzellenter Korrosionsschutz
  • gute Materialverträglichkeit
  • höchste thermische Stabilität
  • minimiert den Verschleiß
  • optimale Alterungsstabilität
  • universell einsetzbar
Verpackungseinheit 6
Paletteneinheit 570

Die Altölverordnung verpflichtet uns zur Rücknahme gebrauchter Verbrennungsmotorenöle und Getriebeöle. Die Menge Altöl, die Sie bei uns gekauft haben, können Sie also jederzeit an uns zurückgeben.
Ihr Altöl schicken Sie bitte auf eigene Kosten an folgende Anschrift: 

Hans Schmidt GmbH & Co. KG
Mühltalstr. 24
90766 Fürth 

Achten Sie darauf, Ihre Altölversendung als Gefahrgut zu kennzeichnen und geeignete Behältnisse zu verwenden.
Natürlich können Sie die Entsorgung auch bei einer Wertstoffannahmestelle, Entsorgungsfirma oder Altölsammelstelle (Bau- oder Recyclinghof, Entsorgungsdienstleister o. ä.) in Ihrer Nähe vornehmen. 

Erst wenn Sie begeistert sind, sind wir zufrieden.Service wird bei uns groß geschrieben. Das zeigt sich bis ins kleinste Detail.
  •  PERSÖNLICHE
    BERATUNG

    Wir sind gerne für Sie da:
    Telefon +49 731 1420-0 oder
    über unser Kontaktformular.

  •  MADE IN
    GERMANY

    Topqualität dank Forschung,
    Entwicklung und Produktion in Deutschland.