Steinschlagschutz grau

Artikelnummer: 6106
Zur Erneuerung und Ergänzung des werkseitigen Steinschlagschutzes an Heckschürzen, Spoilern, Frontpartien, Schwellern etc. und zum Spritzen strukturierter Oberflächen.
Achtung
Flüssigkeit und Dampf entzündbar
Gesundheitsschädlich bei Einatmen
Kann allergische Reaktionen hervorrufen
Kann die Atemwege reizen
Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition
Verursacht Hautreizungen
Verursacht schwere Augenreizung
GHS02 GHS07 GHS08

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Dieser Artikel ist ausschließlich für Geschäftskunden bei unseren Vertriebspartnern erhältlich. Über Ihren persönlichen Ansprechpartner finden Sie schnell Ihren Vertriebspartner vor Ort. Starten Sie gleich Ihre Anfrage.

Details

Lösemittelhaltige, aromatenfreie Beschichtungsmasse auf Basis von Kunstharzen mit hervorragendem Deckvermögen. Nach Durchtrocknung stellt die Beschichtung einen abriebfesten Korrosionsschutz mit sehr guten Steinschlagschutzeigenschaften und einer guten Antidröhnwirkung dar. Nach Durchtrocknung überlackierbar und schleifbar. PVC-verträglich.

Zusatzinformation

Inhalt 1 l
Anwendung

Die zu behandelnden Flächen vorab gut reinigen und Rost entfernen. Die Flächen müssen trocken, wachs-, schmutz-, fett- sowie weitgehend staubfrei sein.

Vor Gebrauch gut schütteln! Die Haftung wird verbessert, wenn die zu behandelnde Oberfläche angeraut wird. Kann mit der UBS-Spritzpistole (Art.-Nr. 6219) oder der Druckbecherpistole (Art.-Nr. 6220) bei einem Betriebsdruck von 2-4 bar je nach gewünschtem Spritzbild verarbeitet werden.

Angebrochene Gebinde nicht offen stehen lassen, da sich eine Haut auf der Materialoberfläche bildet.

LIQUI MOLY-Empfehlung:

LIQUI MOLY empfiehlt das Auftragen dünner Schichten. Je nach gewünschter Schichtstärke sollte nach jeder Schicht zwischengetrocknet werden.

Sollte der Steinschlagschutz zu einem späteren Zeitpunkt überlackiert werden, verfestigt sich die Schicht zunehmend. D. h. die behandelte Fläche ist wie bei Kunststoffen entsprechend mit Kunststoffhaftprimer zu behandeln.

Enthält Lösemittel, die Untergründe wie z. B. Zinkspray und Zinkstaubfarbe anlösen. Untergründe sollten deshalb vor dem Auftragen des Steinschlagschutzes mit einer geeigneten Grundierung vorbehandelt werden.

Verpackungseinheit 12
Paletteneinheit 600
Erst wenn Sie begeistert sind, sind wir zufrieden.Service wird bei uns groß geschrieben. Das zeigt sich bis ins kleinste Detail.
  •  PERSÖNLICHE
    BERATUNG

    Wir sind gerne für Sie da:
    Telefon +49 731 1420-0 oder
    über unser Kontaktformular.

  •  MADE IN
    GERMANY

    Topqualität dank Forschung,
    Entwicklung und Produktion in Deutschland.