Ölschlammspülung

Artikelnummer: P000020
Für alle handelsüblichen Motoröle in Benzin- und Dieselmotoren mit und ohne Dieselpartikelfilter (DPF) geeignet. Turbo- und Kat-getestet. Zugabe ca. 200 km vor dem Ölwechsel. Doseninhalt ist ausreichend für bis zu 5 l Motoröl. Bedenkenlos einsetzbar bei Fahrzeugen mit in Öl laufendem Zahnriemen. Nicht geeignet für Motorräder mit Nasskupplung.
Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein
Verursacht Hautreizungen
Verursacht schwere Augenreizung
GHS07 GHS08

* Pflichtfelder

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

21,09 € =70,30 € / 1 l
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Details

Die perfekte Lösung, um den Motor von innen zu reinigen. Wäscht Schwarzschlamm und sonstige Verschmutzungen und Ablagerungen ab. Erhöht die Betriebssicherheit des Motors und vermeidet Mangelschmierung. Reinigt schonend Ölbohrungen, Ölsiebe, Kolbenringnuten und Kanäle und verhindert Motorschäden.
Produktvarianten
Artikelname Artikelnummer Gebinde Sprachen
Ölschlammspülung 5200 300 ml Dose Blech D-F-NL

Zusatzinformation

Beschreibung

Spezielle, hochwirksame Wirkstoffkombination aus öllöslichen Detergents und thermisch stabilen Dispersants zur schnellen und einfachen Ausbringung von Schwarzschlamm und anderen Verbrennungsprodukten aus Motor und Kurbelgehäuse. Der Verbrennungsraum des Benzinmotors enthält Kraftstoff und Luft und nach der Zündung sowie Verbrennung vollständig oder teilverbrannte Rückstände. Die meisten Verbrennungsprodukte entweichen durch das Auspuffsystem, jedoch gelangt ein kleiner Anteil als sogenanntes blow-by-Gas in das Kurbelgehäuse und damit in das Motoröl. Teilweise verbrannter Kraftstoff besitzt eine schlechte Öllöslichkeit und ist mit Ursache für die Bildung von Schlamm und Lack auf Metalloberflächen. Das Schmieröl bildet in Gegenwart von Sauerstoff und Stickstoff in der Hitze unlösliche Oxidationsprodukte, die ihrerseits zusätzlich zur Bildung von Schlamm und Ablagerungen beitragen. Beim Dieselmotor wird darüber hinaus Schwefel in den Verbrennungsraum eingetragen, der zu SO2 und SO3 verbrennt und zusammen mit Wasser aus der motorischen Verbrennung des Kraftstoff-/Luft-Gemisches schweflige Säure oder Schwefelsäure bildet. Diese Produkte, die sich vorerst noch in der Kolbenringzone zusammen mit Ruß und niedrig molekularen oxidierten Kraftstoffresten befinden und bereits dort negative Eigenschaften entwickeln, werden mit den blow-by-Gasen bzw. mit dem Motoröl nach unten in das Kurbelgehäuse getragen und bilden dort Ablagerungen und Lack bzw. verursachen Rost und Verschleiß.

Anwendung Eine 300 ml Dose ist ausreichend für Motoren mit einer Ölfüllmenge von bis zu 5 l. Nach Zugabe etwa 200 km wie gewohnt fahren, wobei Vollgasbetrieb zu vermeiden ist. Anschließend Motoröl und Ölfilter wechseln. Bei extremen Verschmutzungen, Reinigung wiederholen. Notfalls das in der Ölwanne befindliche Ölsieb reinigen. Kann vor jedem Ölwechsel eingesetzt werden.
Technische Eigenschaften
  • einfache Anwendung
  • entfernt Schwarzschlamm
  • reduziert Ablagerungen
  • reinigt Ölkanäle
  • Bohrungen und Siebe
  • verhindert die Agglomeration der Verbrennungsprodukte
  • verhindert Mangelschmierung
  • verhindert teure Reparaturen
  • wirtschaftlich
Verpackungseinheit 6
Paletteneinheit 1764


Kundenmeinungen

Kundenmeinung von Norbert S.
Sehr gutes Ergebnis !!
Habe bei meinem Twingo von 2010 (170000Km) die Ölschlammspülung verwendet und bin sehr überrascht. Hätte nicht gedacht , das sich trotz regelmäßiger Ölwechsel soviel Schmutz über die Jahre angesammelt. Kann das Produkt nur empfehlen !! (Veröffentlicht am 05.09.2021)
Kundenmeinung von pesa51
Top Motorreinigung
Habe bei meinen 13 Jahre alten Mazda 6 ( 150 000 Km) eine Oelschlammspülung durchgeführt, anschliesend Oelwechsel und bin vom Ergebnis Begeistert. Das neue Oel sieht nach über 400 Km immer noch wie neu aus, was vorher nach dem oelwechsel schon nach 50 km schwarz aussah.
Kann das Additiv jeden empfehlen. Ich benutze jetzt auch das Motorenoel von LM, da die notwendigen Additive darin erhalten sind. (Veröffentlicht am 11.06.2020)
Kundenmeinung von Babba57
Gute Reinigungsergänzung
Hatte erst Vorbehalte bei meinem MX5 BJ 90 und 300.000 Km Laufleistung, das ich was kaputt mache. Fahre nur hochwertige Premiumöle, die auch schon eine gute Eigenreinigung beinhalten. Aber nach Zugabe des LM-Reinigungsadditivs war das Öl beim Wechsel erstaunlich dunkel, und der Blick in den Zylinderkopf überzeugte, alles blitzeblank! Fazit: Sehr zufrieden, mit dem Ölzusatz (Veröffentlicht am 28.03.2018)
Kundenmeinung von Rene.M
TOP und kein Flop
Also habe es nicht für möglich gehalten aber habe dieses in meinem Alten Vectra A 2.0i Baujahr 1993 getan, bei einer Laufleistung von 197000 km bin 600 km Gefahren und habe dann einen Frischen wecksel gemacht.
Habe mir natürlich die Nokenwelle angeschaut da ich eh einen neue Ventieldichtung machen müssen und der hammer es wurde fast alles sauber und bin begeistert. werdes es nun vor jedem Öl Wecksel vor dem Intwerwallen rein machen.
Meine FRau bekommt es nun auch in Ihrem Opel Asrta G cc 1,6 8 V (Veröffentlicht am 30.08.2017)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Ölschlammspülung

Erst wenn Sie begeistert sind, sind wir zufrieden.Service wird bei uns groß geschrieben. Das zeigt sich bis ins kleinste Detail.
  •  PERSÖNLICHE
    BERATUNG

    Wir sind gerne für Sie da:
    Telefon +49 731 1420-0 oder
    über unser Kontaktformular.

  •  MADE IN
    GERMANY

    Topqualität dank Forschung,
    Entwicklung und Produktion in Deutschland.